Wärmetherapie

Als Wärmetherapien kommen Rotlicht, Heiße Rolle und Naturmoor- Fango zur Unterstützung der krankengymnastischen Techniken zur Anwendung.


Wärmebehandlungen führen zu einer allgemeinen Beruhigung und Entspannung und zur Reduktion von Muskelspannung und Schmerzen. Gewebe, Muskulatur und der Sehnen- und Bandapparat wird besser durchblutet und die Elastizität des Bindegewebes nimmt zu.


Behandlungsdauer ca. 20 Min


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken